Trade Promotion Management with SAP CRM

Trade Promotion Management mit SAP CRM

Projektziel

Das Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie hat sich zum Ziel gesetzt, den Verkauf Ihrer Produkte durch gezielte Sales Promotions zu unterstützen. Das CRM System soll die Planung, Kalkulation, Simulation, Durchführung sowie die Erfolgsanalyse der Trade Promotions ermöglichen.

Realisierung

Nach Aufnahme der Trade Promotion Management Prozesse im Fachbereich, erfolgte die Implementierung in der SAP-Systemumgebung. Die einzelnen Prozessschritte wurden im SAP CRM, BW, ERP und APO realisiert. Die Integration der Systeme und Prozessschritte erfolgte auf Basis von SAP CRM Middleware. Das SAP CRM WebUI wurde als zentrale webbasierte Oberfläche implementiert

Mehrwert

Der realisierte TPM-Prozess ermöglicht sowohl eine Top-Down, als auch eine Buttom-Up Planung und Kalkulation der Sales Promotions. Die implementierte single sign on connection ermöglicht den Anwendern eine prozessorientierte Arbeitsweise gleichzeitig in vier unterschiedlichen SAP-Systemen, ohne dass ein systemseitiger Umbruch ersichtlich wird. Aufgrund des realisierten geschlossenen Prozess-Kreislaufes fließen die Erfolgsmessungen der abgeschlossenen Sales Promotionen nahtlos in die Planungen neuen Promotionen ein und ermöglichen somit noch präzisere Absatzprognosen.

Einkaufswagen_SAP

Auf einen Blick

  • Prozessanalyse, -Beratung und Projektmanagement
  • Implementierung der Prozessschritte im SAP CRM System
  • Integration der SAP-Systeme CRM, BW, ERP und APO mit der SAP CRM Middleware
  • Simulation der Promotionen im SAP BSP (Business Planing and Simulation)
  • Top-Down und Buttop-Up Kalkulation der Sales Promotions
  • Analyse und Erfolgsmessung der Promotionen im SAP BW