Telefonverkauf mit SAP CRM

Prozess-Beratung und -Implementierung mit SAP CRM 7.0

referenzen_raps

Über RAPS GmbH & Co. KG

Die Raps GmbH & Co. KG ist ein international führender Hersteller von Gewürzen und Ingredienzien für Nahrungsmittel mit einem Jahresumsatz von über 170 Millionen Euro. Mit über 900 Mitarbeitern in 14 Niederlassungen bietet Raps weltweit innovativen Produkt- und Prozess-Service in Premium-Qualität. In sieben europäischen Produktionsstätten produziert Raps pro Jahr mehr als 35.000 Tonnen flüssige und streufähige Gewürzmischungen. Die Kunden sind Betriebe aus dem Lebensmitteleinzelhandel, dem Fleischerei- und Feinkost-Handwerk, der Fleischwaren- und Lebensmittelindustrie sowie aus Gastronomie und Catering.

Projektziel

RAPS GmbH & Co. KG, ein mittelständisches Familienunternehmen aus der Lebensmittelindustrie, hat sich zum Ziel gesetzt, die vom Außendienst gesteuerte Verkaufsaktivitäten durch eine differenzierte und zielgruppenorientierte telefonische Verkaufsberatung zu unterstützen.

Highlights

Nach einer Best Practice Prozessberatung im neu geschaffenen RAPS-Telefonverkauf implementierte Vision11 sämtliche Telefonverkaufsprozesse im SAP CRM in der Version 7.0. Alle Prozessschritte wurden im SAP ERP und SAP CRM realisiert. Die systemübergreifende Integration erfolgte mittels der CRM Middleware.

Mehrwert

Mit dem Telefonverkauf wurde ein weiterer wichtiger Vertriebskanal bei der RAPS GmbH & Co. KG etabliert. Neben der effektiven Steigerung der Kundenkommunikation kam es auch zu einer Entlastung des Vertriebsaußendienstes. Zukünftig können sich Außendienstmitarbeiter besser auf A- und B-Kunden mit entsprechenden Potenzialen konzentrieren, ohne dass RAPS-Kunden mit geringerem Potenzial vernachlässigt werden. Mit dem erfolgreich implementierten Closed-Loop-Prozess im CRM ist nun eine individuelle und bedarfsgerechte Kundenberatung auch am Telefon möglich.

Auf einen Blick

  • Anforderungsaufnahme, Prozessberatung und -definition
  • Implementierung der Prozesse im SAP CRM 7.0 und SAP ERP
  • Systemübergreifende Integration der Prozessschritte mittels SAP Middleware
  • Implementierung CRM Aktivitätenmanagement und Kundensegmentierung
  • Unterstützung des Verkaufsberatungsprozesses durch CRM Kampagnenmanagement
  • Optimierung und Erweiterung des CRM Web User Interfaces