Recent Posts
Ansprechpartner

Stefan Aumüller zurück in Geschäftsführung

  |   Aktuelles

Mitbegründer und Gesellschafter Stefan Aumüller kehrt mit sofortiger Wirkung zurück in die Geschäftsführung der Vision11. Aumüller betreute zuletzt zwei Jahre lang die digitalen Dienste der Premium-Automobilmarke Audi mit den Kernthemen Salesforce Marketing Cloud und Salesforce Sales Cloud. Als vierter Geschäftsführer verantwortet Aumüller die technischen Fragestellungen zur digitalen Transformation. Dazu gehören sowohl CRM-Themen rund um SAP und Salesforce als auch die Weiterentwicklung von eigenen Lösungen.

 

„Nach zwei Jahren Auszeit aus der Geschäftsführung freue ich mich darauf, die Entwicklung von Vision11 nicht nur weiter voranzutreiben, sondern vor allem auch aktiv in der Führung des Teams zu gestalten“, beschreibt Stefan seine Motivation, wieder Teil des Managements zu sein. „so abwechslungsreich meine Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten bei Audi waren, die Entwicklung unseres Unternehmens ist für mich einfach eine Herzensangelegenheit“.

 

Der studierte Wirtschaftsinformatiker lernte die beiden Mitbegründer der Vision11 GmbH bei dem damals gemeinsamen Arbeitgeber maihiro GmbH kennen. Aumüller gründete gemeinsam mit Sebastian Scheibe und Lothar Heusel 2011 das CRM-Beratungshaus Vision11 GmbH. Als Geschäftsführer lagen seine inhaltlichen Schwerpunkte bei den Themen Integration und digitale Touchpoints. Von 2018 bis 2019 stieg Stefan Aumüller aus dem Management des Unternehmens aus, um sich zu 100 Prozent den Kundenprojekten widmen zu können.