Recent Posts

Kontakt

Rufen Sie uns an
+49 89 4161524-10
Schreiben Sie uns
kontakt@visioneleven.com
Wir beantworten
Ihre Fragen
Frage stellen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

 Verantwortung übernehmen – und sich daran messen lassen

Unternehmen sind nicht nur ihren Kunden gegenüber verpflichtet, ihren Mitarbeitenden und ihrem wirtschaftlichen Erfolg: Eng vernetzt mit Gesellschaft und Umwelt profitieren sie von beiden – und tragen auch für beide die entsprechende Verantwortung.

 

Wir bei Vision11 stehen zu diesem Konzept der Corporate Social Responsibility. Doch woran messen sich Nachhaltigkeit und Verantwortung? Daran, dass wir Hafermilch in unseren Kühlschränken stehen haben und immer mehr von uns mit dem Fahrrad ins Office kommen?

 

Als CX- und CRM-Beratung sind wir es gewohnt, Ergebnisse zu liefern, deren Erfolg sich valide nachweisen lässt. Daher geben wir uns auch hier nicht mit Lippenbekenntnissen zufrieden: 2020 hatten wir es uns zum Ziel gesetzt, uns für die drei Bereiche der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft –zertifizieren zu lassen.

Beziehungen verantwortungsvoll gestalten

Auf der Suche nach einer unabhängigen Bewertungsinstanz fiel unsere Wahl auf die Gemeinwohl-Ökonomie. Für unsere erste Gemeinwohl-Bilanz legten wir anhand von rund 60 Berichtsfragen und weit über 100 Verifizierungsindikatoren detailliert dar, wie wir unsere Beziehungen gestalten: zu Lieferant:innen, Eigentümer:innen und Finanzpartner:innen, Mitarbeitenden, Kund:innen und Mitunternehmen sowie zum gesellschaftlichen Umfeld.

 

Ende 2022 erhielten wir schließlich unser erstes Testat als „gemeinwohl-bilanziertes“ Unternehmen.

 

Was das bedeutet? In erster Linie eine sehr genaue Beleuchtung unseres Status quo. In einigen Bereichen stehen wir schon ganz gut da. In anderen ist ehrlicherweise noch Luft nach oben. Doch anhand dieser Bilanz verfügen wir nun über eine konkrete Ausgangsbasis, um uns gezielt weiterzuentwickeln. Unsere Reise in Sachen Nachhaltigkeit hat jetzt richtig begonnen. Die nächste Bilanzierung erfolgt 2024.

Zu unserem ersten Gemeinwohl-Bericht

News aus dem Blog