Recent Posts

Kontakt

Rufen Sie uns an
+49 89 4161524-10
Schreiben Sie uns
kontakt@visioneleven.com
Wir beantworten
Ihre Fragen
Frage stellen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Software Quality Assurance

Was auch immer Sie tun, um exzellente Customer Experiences zu ermöglichen: Fehler in der Software können diese Anstrengungen mit einem Schlag zunichte machen. Zusammen mit unserem Qualitätsmanagement sorgt Software Quality Assurance sorgt dafür, dass Ihre Kunden die Vorteile der digitalen Interaktion mit Ihnen reibungslos erleben können.

 

Die fehlerfreie Qualität einer Software-Lösung ist die grundlegende Voraussetzung, um Kundenerlebnisse rundum positiv zu gestalten. Damit stärkt sie das Vertrauen der Kunden in Ihre Marke – und auf diese Weise das Image Ihres Unternehmens und Ihre Platzierung im Wettbewerb. Die Vision11 Qualitätssicherung begleitet Ihr CRM-Projekt daher schon von einem sehr frühen Zeitpunkt an – und sorgt dafür, potenzielle Fehler in jeder Projektphase effizient und zuverlässig zu beheben.

Die Faustregel dabei: Je früher ein Fehler identifiziert wird, desto geringer der Aufwand und die Kosten für dessen Behebung. Konsequent betriebene Quality Assurance hilft aber auch, die Ausfallzeiten ihrer digitalen Services so gering wie möglich zu halten. So senkt sie effektiv die Risiken und trägt zur Steigerung der Wertschöpfung bei. Zusätzliche Gewinne in Sachen Effizienz und Sicherheit lassen sich dabei durch den intelligenten Einsatz automatisierter Testlösungen erzielen.

Unsere Kompetenzen

Testmanagement

Unser Testmanagement liefert die Basis für die verlässliche Qualität Ihres Projekts. Im Rahmen spezifischer Testkonzepte werden dafür sämtliche „Spielregeln“ definiert. Dazu gehören etwa der Testzeitraum, der Testumfang sowie die individuell angepasste Teststrategie. Gleichzeitig überwachen unsere Consultants die Tests, weisen die Stakeholder in Reportings transparent auf Risiken hin und geben entsprechende Handlungsempfehlungen.

 

Anforderungsanalyse

Je früher die Qualitätssicherung in den Zyklus eingebunden wird, umso kostengünstiger lassen sich mögliche Fehler beheben. Deshalb sind unsere Testanalysten und Testmanager bereits bei der Anforderungsanalyse involviert – und unterstützen das Implementierungsteam nach dem Vier-Augen-Prinzip.

Testanalyse

Unsere Testanalysten arbeiten sich tief in Ihre Anforderungen ein und beleuchten sie im Rahmen der Testfallerstellung von den verschiedensten Seiten. So lassen sich bereits in einer frühen Designphase Fehler identifizieren und kostengünstig fixen. Um die Testfälle so präzise wie möglich zu gestalten, tauschen sich die Testexperten auch intensiv mit den Business-Analysten aus.

Defectmanagement

Einer der zentralen Einsatzbereiche der Qualitätssicherung ist das Überwachen der Defects. Dabei werden von den Testern eingestellte Defects voranalysiert und dann an die Ansprechpartner weitergegeben. Ebenso wichtig: die Nachverfolgung, um einen reibungslosen Defect-Fix in die Wege zu leiten. Durch zielgerichtete Defect-Calls werden die Stakeholder dabei auf die spezifischen Problemfälle und Risiken hingewiesen.

Testdatenmanagement

Je komplexer eine Anforderung, desto unterschiedlicher sind die benötigten Testdaten. Wir übernehmen das Testdatenmanagement und stehen bereit, diese Daten für den Projektbedarf liefern.

Testing

Unser Team nutzt die unterschiedlichsten Testing-Methoden. So stellen wir Ihre Anforderungen z. B. mit funktionalen und nicht-funktionalen Tests oder mit Last- und Performance-Tests auf die Probe. Um Unstimmigkeiten im Quell-Code aufzuzeigen, hat es sich darüber hinaus bewährt, einen Code-Review durchzuführen.

Testautomation

Besonders bei sehr agilen Projekten liegen Lösungen zur Testautomatisierung nahe. Doch deren Einsatz lohnt sich nicht nur in diesen Fällen. Durch deren gezielte Anwendung bei Regression-Tests etwa profitieren beide Welten von einer Automatisierung. Konstant und zeiteffizient wird die Software dabei bei jeder Codeänderung automatisch einem Test unterzogen. So lassen sich Fehler in kritischen Basisfunktionen sehr schnell aufzeigen. Auch kurzfristige Releases können auf diese Weise noch einmal abgesichert werden.

Unsere Quality Assurance Zertifizierungen

cSP-SM
IREB
SAFe

Unsere Referenzen

Ihr Ansprechpartner

Daniel Loderer

Daniel Loderer

+49 151 6294 5816

Insights aus dem Blog

Software-Qualitätssicherung: Mehr als nur Testen

Oftmals wird im Softwarebereich das Software Testing als Pendant zur Qualitätssicherung gesehen. Dabei ist Software-Qualitätssicherung weit mehr als stumpfes Testen. Sie startet bereits vor Beginn des Projektes und erstreckt sich bis über den Abschluss hinaus. Integrieren Unternehmen Testing-Teams frühzeitig in ihre Projekte, können sie erhebliche Kosten im weiteren Prozess vermeiden.

Projektmanagement: Ist das klassische Wasserfallmodell tot?

Spätestens seit der Einführung des agilen Manifests in 2001 ist agiles Projektmanagement in aller Munde. Heute werden die entsprechenden Frameworks branchenübergreifend eingesetzt, nicht nur im Bereich der Softwareentwicklung. Hat Agilität das klassische Wasserfallmodell also abgelöst? Und welche Effekte ergeben sich dadurch für die Qualitätssicherung einer Software und das Testmanagement?

Digitales Qualitätsmanagement: Beispiel Connected Car

Auch wenn sich viele externe Faktoren nicht steuern lassen: Professionelles digitales Qualitätsmanagement bietet dem Kunden ein intuitives Gefühl von Sicherheit – vor allem bei innovativen Entwicklungen, die sich erst langsam in der breiten Masse etablieren.