Recent Posts

Kontakt

Rufen Sie uns an
+49 89 4161524-10
Schreiben Sie uns
kontakt@visioneleven.com
Wir beantworten
Ihre Fragen
Frage stellen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Bewerbertipps Reloaded: Wie Dein Bewerbungsgespräch gelingt

  |   Karriere

Bewerbungen sind nicht einfach nur ein spannender Austausch zwischen Bewerber: innen und Unternehmensvertreter:innen: Sie dienen vor allem als Grundlage für weitreichende Entscheidungen und stellen wichtige Zukunftsweichen.

 

Bewerber:innen etwa können sich ein klares Bild davon machen, was Ihnen ein möglicher Eintritt in die Firma in den nächsten Monaten und Jahren bringt – und dabei geht es längst nicht nur um das Gehalt. Für das Unternehmen wiederum bedeuten Bewerbungen am Ende eine Entscheidung mit Folgen, die durchaus in Millionenhöhe liegen können. Auch hier geht es nicht nur um das Gehalt, sondern auch um die gesamte Wertschöpfung bzw. Motivation eines Mitarbeitenden und die Investition in die Person – bestenfalls über viele Jahre oder gar Jahrzehnte betrachtet.

Bewerbungen in einem dynamischen Umfeld

 

Auch wenn viele Bewerber:innen bereits dutzende Vorstellungsgespräche geführt haben – und manche Recruiter:innen sogar mehrere hundert: Auf beiden Seiten des Tisches steht die Welt nicht still. Insbesondere in den letzten Jahren stellten sich aufgrund aktueller Entwicklungen und Krisen komplett neue Anforderungen an Bewerber:innen und Unternehmen. Stichworte dazu wären etwa: mobiles Arbeiten, Workation, flexible Arbeitszeitgestaltung und – wo immer möglich – virtuelle Führung. Aber auch rechtliche Entwicklungen wie z.B. Arbeitszeiterfassung spielen hier eine Rolle.

 

Diese Dynamik wirkt sich natürlich auch auf den Bewerbungsprozess und die Bewerbungsgespräche aus. Dennoch haben auch einige „Old-School“-Regeln nach wie vor ihre Gültigkeit.

Die Top 10 Bewerbungstipps auf einen Blick

 

Jedes Bewerbungsgespräch verläuft anders. Doch wenn Du Dich an ein paar grundlegende Dinge hältst, kann kaum etwas schief gehen. Dafür haben wir die Top-10-Tipps der großen Recruiting-Kanäle (Indeed, Monster, Stepstone) überprüft, überarbeitet, aktualisiert und übersichtlich für Dich zusammengefasst:

TIPPS
  • Generell gilt: Eine gute Recherche und eine intensive Vorbereitung können Dir einen Vorsprung gegenüber anderen Bewerber:innen verschaffen.
  • Ja, es gibt sie noch: die Standard-Vorstellungsfragen. Daher übe bitte auch diese.
  • Verzichte dabei jedoch auf Standardantworten und formuliere eigene Gedanken. (Personaler:innen merken sofort, wenn Antworten aus Ratgebern auswendig gelernt wurden.)
  • Sei authentisch und ehrlich. Auch Schummeleien fallen professionellen Recruiter:innen meist recht schnell auf.
  • Übung macht den Meister: Ein Trial Run (am besten zusammen mit einer anderen Person, mit Hilfe von Smartphone-Aufnahmen o. ä.) kann Dein Auftreten enorm verbessern.
  • Sei gut organisiert! Und wenn es dennoch durch Stau oder Bahnverzögerungen zu Verspätungen kommt: keine Panik! Einfach frühzeitig melden und gemeinsam eine Lösung finden.
  • Im Zweifelsfall lieber etwas formeller als zu leger: Kleidung bedeutet auch Wertschätzung.
  • Nimm Angebote wie Getränke oder Snacks eher an. Das wirkt selbstbewusster und lockert die Atmosphäre.
  • Mach Dir Notizen während des Gesprächs! So zeigst Du Interesse – und das wird gut aufgenommen.
  • Stelle gegen Ende des Gesprächs eigene Fragen. Ansonsten signalisierst Du Desinteresse oder Schüchternheit. Es gibt sicher interessante Punkte, die nicht auf der Website des Unternehmens stehen – z. B. „Was ist ihre strategische Ausrichtung in den nächsten 3 bis 5 Jahren?“

Noch ein Tipp zu unseren Tipps

 

Nutze diese Tipps auch als Checkliste direkt vor dem Vorstellungsgespräch! Führe Dir dazu jeden der Punkte noch einmal kurz vor Augen und überprüfe, inwieweit Du ihn erfüllst.

 

Wir freuen uns, wenn Dich diese Hinweise in Deinen Bewerbungsgesprächen weiterbringen. Viel Erfolg!

Arndt Schmidtmayer

Arndt Schmidtmayer

 

+ 4915155302386

Bewerbungen sind nicht einfach nur ein spannender Austausch zwischen Bewerber: innen und Unternehmensvertreter:innen: Sie dienen vor allem als Grundlage für weitreichende Entscheidungen und stellen wichtige Zukunftsweichen.